Blog

IMG 0039 Kopie

Wie fliege ich legal?

Was muss ich beachten, wenn ich mein ferngesteuertes Fluggerät fliegen lassen möchte?

Hier sollen einige Hinweise gegeben werden, die dabei helfen zu entscheiden, ob es legal ist an dieser oder jener Stelle seine Drohne oder sein ferngesteuertes Flugzeug fliegen zu lassen. Was muss beachtet werden, um legal zu handeln?

Dieser Beitrag stellt kein offizielles Dokument dar. Jeder Mensch ist für sein eigenes Handeln verantwortlich. Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Informationen auf dieser Seite oder für die Folgen aus Handlungen, die aus Empfehlungen auf dieser Seite resultieren.
Diese Seite stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Wenn Euch Fehler auffallen oder weitere Quellen oder Texte, die das Thema behandeln, schreibt uns! Wir werden diesen Text auf dem Laufenden halten.

Voraussetzungen

Das muss gegeben sein, bevor ich starte

  • Ich muss eine spezielle Haftpflichtversicherung besitzen. Die normale reicht nicht. Am einfachsten ist es, eine solche Haftpflichtversicherung abzuschließen, indem man Mitglied in einem Modellflug-Verein wird, bei der die Versicherung inbegriffen ist. Der DMFV als größter deutscher Dachverband vieler Modellflugvereine bietet auch für Einzelpersonen coole Versicherungsoptionen an. Nützlicher Nebeneffekt: Die Interessen von uns Modellfliegern z.B. gegenüber aktuellen Verkehrspolitischen Entscheidungen werden vom DMFV exzellent vertreten.
    DMFV-Versicherungsangebot →
  • Ich muss mindestens 1,5km vom nächsten Flughafen entfernt sein.
    https://www.dmfv.aero/allgemein/fliegen-in-der-naehe-von-flughaefen/ →
    Interaktive Karte dazu:
    https://droneable.openaip.net →
  • Grüne Wiese: Beim Fliegen außerhalb spezieller Modellflugplätze von Vereinen: Das Modell darf nicht schwerer sein als 5kg Quelle?
  • Grüne Wiese: Beim Fliegen außerhalb spezieller Modellflugplätze von Vereinen: Nur Elektro-Antriebe sind erlaubt. Quelle?
  • Man muss das Modell immer mit den bloßen Augen ohne Hilfsmittel wie Ferngläser beobachten und steuern können. Quelle?
  • Für Modelle mit Kamera gelten besondere Regeln!
    https://www.dmfv.aero/recht/modelle-mit-kamera-das-muss-man-wissen/ →
  • Für gewerbliche Flüge gelten spezielle Regeln. Gewerblich ist ein Flug z.B., wenn damit Geld verdient werden soll, wenn er eine Dienstleitung darstellt oder wenn er im Rahmen der Tätigkeit einer Firma stattfindet. U.a. muss dafür eine andere Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Teilweise muss auch eine Aufstiegserlaubnis für das Modell eingeholt werden.
  • DMFV zum Thema Aufstiegserlaubnis:
    https://www.dmfv.aero/recht/die-aufstiegserlaubnis-fuer-flugmodelle/ →
Wie gesagt: Wenn Euch Fehler auffallen oder weitere Quellen oder Texte, die das Thema behandeln, schreibt uns! Wir werden diesen Text auf dem Laufenden halten.

Über den Autor

Till

Einer der Macher von Copter Cologne. Im „echten Leben“ Filmton-Mensch. Interesse an Basteleien jeglicher Art schon als Teenager.

Alle Beiträge von Till →

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: